Inline Prozessrefraktometer

Inline Prozessrefraktometer

Normaler Preis Angebot

Bitte kontaktieren Sie uns, um genaue Preise zu erfahren:

Die Inline-Prozessrefraktometer PR21S und PR21S-T werden in Rohrleitungen von Produktionsanlagen zur Kontrolle der Konzentration und zur Steuerung und Regelung von Konzentrations-, Misch- und Fermentierungsprozessen eingebaut. Dank der genormten Anschlüsse lassen sich die Messgeräte einfach in Rohrleitungen montieren. Die Messkammer besteht aus Edelstahl, das Messprisma aus kratzfestem und besonders chemikalienbeständigem Saphir. Es ist so gestaltet, dass Feststoffe nicht haften bleiben.

  • Bestimmung des Brechungsindexes im Bereich von nD 1,3200–1,5200 und 0–95 %Brix direkt in der Leitung
  • Messintervalle von 3 bis 60 Sekunden wählbar
  • Automatische Temperaturkompensation (%Brix und frei definierbar für kundenspezifische Produkte)
  • Integrierter Sensor zu Temperaturüberwachung
  • Benutzerdefinierte Skalen
  • Edelstahlmesskammer, die alle Anforderungen der Lebensmittel- und Pharmaindustrie erfüllt, CIP/SIP fähig
  • Probenprisma, aus kratzfestem und chemikalien beständigem Saphir
  • Reinigung über interne Prozessreinigungsabläufe
  • PR21S-T-Modell mit Wasserkühlung koppelbar und für Prozesstemperaturen bis zu 120 °C geeignet
  • Einfache Verbindung mit Prozessleitsystem oder SPS über analoge Ausgänge (0/4-20 mA)
  • Display zur visuellen Überwachung ist zusätzlich erhältlich