(0 Warenkorb) - 0,00 €

Sie haben keine Produkte im Warenkorb.

Homogenisiergeräte

Wenn man eine Mischung mit unterschiedlichen Inhaltsstoffen hat und diese Komponenten auch noch ungleichmäßig verteilt sind, dann wird die sogenannte Homogenisierung angewendet. Dieser Prozess verhilft zu einer gleichartigen Struktur und zu einer gleichmäßigen Verteilung der verschiedenen Inhaltsstoffe. Auch wenn diese oft kaum untereinander mischbar sind. Dabei werden die unterschiedlichsten Homogenisierungsgeräte - je nach Einsatzgebiet - benutzt. So kommen bei der Homogenisierung von trockenen und festen Stoffen sogenannte Rühr- oder Mischgeräte - wie Universalmischer, Schneckenmischer, Labormischer oder Chargenmischer - zum Einsatz. Dieses Mischen und Rühren findet man vorwiegend in der Kosmetikindustrie, in der Pharmaindustrie, aber auch in der Farben- und Chemieindustrie. Die wohl bekannteste Homogenisierung ist die Anwendung in der Nahrungsmittelindustrie, bei der Verarbeitung von Milch und Milchprodukten. Hier werden die in der Milch enthaltenen Fettkügelchen mit Hilfe eines Hochdruckhomogenisators zerkleinert, um ein stabiles und homogenes Gemisch zu erhalten.

Gitter  Liste 

Artikel 1 bis 12 von 61 gesamt

Seite:
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5
pro Seite

Gitter  Liste 

Artikel 1 bis 12 von 61 gesamt

Seite:
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5
pro Seite